Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS
Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS
Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS
Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS
Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

  • Bauform : Rackmount
  • Höheneinheiten : 3 HE
  • Einschübe (Bay) : 16-Bay
  • Kapazität : Optional
  • Festplatten belegt/gesamt : 0 / 16
  • RAID Level : 0, 10, 6, 5, 1, JBOD

Herstellernummer:
Produkt Nr.:
RS4017XS+
5194783

3 Stk. Lieferzeit 3-5 Arbeitstage
EUR4.623,00
EUR5.362,68inkl. Mwst.
remove
add

Produktinformationen zu Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Das NAS-Rackmount RS4017XS+ von Synology ist optimal für Sie und Ihr Team, wenn Sie nach einer effizienten Möglichkeit suchen, Ihre Daten zu archivieren. Das NAS-System RS4017XS+ wird - im Gegensatz zu normalen externen Festplatten - direkt in Ihr Netzwerk integriert. So arbeiten Sie energieeffizient und sparen Strom gegenüber einem regulären PC. Alle mit dem Netzwerk verbundenen Computer können von dem Speicher des NAS-Rackmounts profitieren. Das NAS-Rackmount verfügt über vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und ist mit einem Prozessor vom Modell Intel Xeon D-1541 21 GHz ausgestattet. Der Arbeitsspeicher von 8 GB erlaubt gleichzeitiges Zugreifen mehrerer Nutzer auf Ihren Speicher. Folgende RAID-Level stehen Ihnen mit diesem NAS-Rackmount zur Verfügung: 0, 10, 6, 5, 1 und JBOD. Beim RAID-Level JBOD können mehrere Festplatten beliebiger Kapazitäten zusammengeschlossen werden, und das unter voller Ausnutzung der Plattenkapazität. Beim RAID-Level 0 werden Festplatten (in der Regel gleicher Kapazität) zusammengeschaltet und arbeiten parallel, was Performance-Vorteile mit sich bringt. Hierbei wird keine Redundanz geschaffen - die Daten der einen Platte werden durch die anderen also nicht gesichert. Mit dem RAID-Level 1 wird eine höhere Datensicherheit durch 'Mirroring' erzielt. Dabei werden die Daten des einen Laufwerks über ein anderes gesichert - wobei sich allerdings nur die halbe Kapazität der Platten effektiv nutzen lässt. Sollten Sie ein kleineres NAS mit nur zwei Einschüben benötigen, dann ist besonders RAID-Level 1 eine gute Lösung. Das RAID-Level 5 erreicht eine erhöhte Dateinsicherheit auf effizientere Weise als bei Modus 1. Plattenzugriffe sind auch beim Ausfallen einer Platte noch möglich (ab drei Festplatten). Bei einem größeren NAS ab drei Festplatten sollte man am besten RAID-Level 5 wählen, um ein Optimum an Sicherheit und Kapazitätsausnutzung zu erhalten. Das RAID-Level 6 sorgt für eine hohe Datensicherheit und funktioniert auch, falls zwei Platten ausfallen sollten (ab drei Festplatten möglich).

Schnell zugreifen: Top-Qualität und umfassender Service erwartet Sie von der Bestellung bis zur Lieferung.

Skalierung von bis zu 40 Laufwerken mit 2x Synology RX1217/RX1217RP2
16 Festplatteneinschübe (wird ohne Festplatten geliefert)
Unterstützung von 8,9 cm (3,5") und 6,4 cm (2,5") SATA-Festplatten und SSDs

Durchsatz von über 4.900 MB/s und 690.000 IOPS

Hersteller Garantie

5 Jahre Vorab-Austausch-Service (Details siehe Hersteller-Web-Site)

Spezifikationen

Bauform
  • Rackmount
Höheneinheiten
  • 3 HE
Einschübe (Bay)
  • 16-Bay
Kapazität
  • Optional
Festplatten belegt/gesamt
  • 0 / 16
RAID Level
  • 0
  • 10
  • 6
  • 5
  • 1
  • JBOD
Anschlüsse
  • 4 x Gigabit Ethernet
  • 2 x 10 Gigabit Ethernet
Schnittstellen
  • 2 x USB 3.0
  • 2 x PCI-Express (x8)
Prozessormodell
  • Intel Xeon D-1541 2,1 GHz
Arbeitsspeicher
  • 8 GB
Arbeitsspeicher-Typ
  • DDR4 ECC
iSCSI
  • Ja
Active Directory Client
  • Ja
Besonderheiten
  • Skalierbares Design
Funktionen
  • Antivirus
  • Virtualisierung
  • Surveillance Station
  • Snapshot
  • Netzwerkspeicher (NAS)
  • Mail Server
  • High Availability
  • FTP Server
  • Collaboration
  • Cloud Sync
  • Backupspeicher
  • VPN Server
Netzteil
  • Redundant
Lieferumfang
  • 2 Netzkabel
Produkttyp
  • NAS

Spezifikationen

Bauform
  • Rackmount
Höheneinheiten
  • 3 HE
Einschübe (Bay)
  • 16-Bay
Kapazität
  • Optional
Festplatten belegt/gesamt
  • 0 / 16
RAID Level
  • 0
  • 10
  • 6
  • 5
  • 1
  • JBOD
Anschlüsse
  • 4 x Gigabit Ethernet
  • 2 x 10 Gigabit Ethernet
Schnittstellen
  • 2 x USB 3.0
  • 2 x PCI-Express (x8)
Prozessormodell
  • Intel Xeon D-1541 2,1 GHz
Arbeitsspeicher
  • 8 GB
Arbeitsspeicher-Typ
  • DDR4 ECC
iSCSI
  • Ja
Active Directory Client
  • Ja
Besonderheiten
  • Skalierbares Design
Funktionen
  • Antivirus
  • Virtualisierung
  • Surveillance Station
  • Snapshot
  • Netzwerkspeicher (NAS)
  • Mail Server
  • High Availability
  • FTP Server
  • Collaboration
  • Cloud Sync
  • Backupspeicher
  • VPN Server
Netzteil
  • Redundant
Lieferumfang
  • 2 Netzkabel
Produkttyp
  • NAS

Produktinformationen zu Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

Das NAS-Rackmount RS4017XS+ von Synology ist optimal für Sie und Ihr Team, wenn Sie nach einer effizienten Möglichkeit suchen, Ihre Daten zu archivieren. Das NAS-System RS4017XS+ wird - im Gegensatz zu normalen externen Festplatten - direkt in Ihr Netzwerk integriert. So arbeiten Sie energieeffizient und sparen Strom gegenüber einem regulären PC. Alle mit dem Netzwerk verbundenen Computer können von dem Speicher des NAS-Rackmounts profitieren. Das NAS-Rackmount verfügt über vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und ist mit einem Prozessor vom Modell Intel Xeon D-1541 21 GHz ausgestattet. Der Arbeitsspeicher von 8 GB erlaubt gleichzeitiges Zugreifen mehrerer Nutzer auf Ihren Speicher. Folgende RAID-Level stehen Ihnen mit diesem NAS-Rackmount zur Verfügung: 0, 10, 6, 5, 1 und JBOD. Beim RAID-Level JBOD können mehrere Festplatten beliebiger Kapazitäten zusammengeschlossen werden, und das unter voller Ausnutzung der Plattenkapazität. Beim RAID-Level 0 werden Festplatten (in der Regel gleicher Kapazität) zusammengeschaltet und arbeiten parallel, was Performance-Vorteile mit sich bringt. Hierbei wird keine Redundanz geschaffen - die Daten der einen Platte werden durch die anderen also nicht gesichert. Mit dem RAID-Level 1 wird eine höhere Datensicherheit durch 'Mirroring' erzielt. Dabei werden die Daten des einen Laufwerks über ein anderes gesichert - wobei sich allerdings nur die halbe Kapazität der Platten effektiv nutzen lässt. Sollten Sie ein kleineres NAS mit nur zwei Einschüben benötigen, dann ist besonders RAID-Level 1 eine gute Lösung. Das RAID-Level 5 erreicht eine erhöhte Dateinsicherheit auf effizientere Weise als bei Modus 1. Plattenzugriffe sind auch beim Ausfallen einer Platte noch möglich (ab drei Festplatten). Bei einem größeren NAS ab drei Festplatten sollte man am besten RAID-Level 5 wählen, um ein Optimum an Sicherheit und Kapazitätsausnutzung zu erhalten. Das RAID-Level 6 sorgt für eine hohe Datensicherheit und funktioniert auch, falls zwei Platten ausfallen sollten (ab drei Festplatten möglich).

Schnell zugreifen: Top-Qualität und umfassender Service erwartet Sie von der Bestellung bis zur Lieferung.

Skalierung von bis zu 40 Laufwerken mit 2x Synology RX1217/RX1217RP2
16 Festplatteneinschübe (wird ohne Festplatten geliefert)
Unterstützung von 8,9 cm (3,5") und 6,4 cm (2,5") SATA-Festplatten und SSDs

Durchsatz von über 4.900 MB/s und 690.000 IOPS

Hersteller Garantie

5 Jahre Vorab-Austausch-Service (Details siehe Hersteller-Web-Site)

Zubehör zu Synology RackStation RS4017xs+ 16bay NAS

EUR1.216,00
EUR 1.410,56 inkl. Mwst.
EUR1.737,00
EUR 2.014,92 inkl. Mwst.
alles Zubehör anzeigen (51)