1838_dede_Fujitsu

Eine elektronische Buchführung und Archivierung spart Papier, Zeit und Kosten. Aber wie lässt sie sich rechtssicher umsetzen?

Wie sieht eine ordnungsgemäße digitale Buchführung aus? Gelten eingescannte Rechnungen bei der Steuerprüfung? Und worauf muss ich beim Scannen und Speichern von elektronischen Belegen achten?
Solche Fragen klären die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung
und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD). Das Bundesfinanz-
ministerium hat diese am 14. November 2014 verabschiedet.
Seit 1. Januar 2015 sind sie in Kraft. Unternehmen hatten noch bis zum
1. Januar 2017 Zeit, die neuen Regelungen umzusetzen. Seither gelten sie uneingeschränkt.

Darauf müssen Sie für eine GoBD-konformen Archivierung achten:

  • Zeitnahes Scannen: Belege in Papierform unmittelbar nach dem Eingang scannen und speichern.
  • Unveränderbarkeit: Sicherstellen, dass die archivierten Daten und Dokumente nicht mehr verändert werden.
  • Indexierung: Alle Dokumente, die archiviert werden, müssen mit einem nachvollziehbaren und eindeutigen Index versehen werden.
  • Lesbarkeit und Auswertbarkeit: Das Format für die Archivierung ist frei wählbar. Die archivierten Objekte müssen aber lesbar und maschinell auswertbar sein.
  • Dokumentation: Das elektronische Archivierungsverfahren muss in einer Verfahrensdokumentation beschrieben werden, aus der hervorgeht, wie die GoBD umgesetzt wurden.

Diese Dokumentenscanner erfüllen die Anforderungen einer rechtssicheren Archivierung:

Was viele nicht wissen, oft schon reicht eine kostengünstige Lösung, um die GoBD umzusetzen. Wichtig sind ein guter Dokumentenscanner und eine rechtssichere Archivierung.

Für schnelles zweckorientiertes Scannen.

FUJITSU Dokumentenscanner fi-7030

  • Idealer Einstiegspunkt für die Dokumentenerfassung
  • PaperStream IP und PaperStream Capture
  • 27 Blatt duplex / Min bei A4, 50 Blatt ADF, 2.500 tgl. Scanvolumen
  • Papiergewicht: 40 – 209 g/m² und Plastikkarten
  • Auch geeignet für E-Akte

Voranschreiten zur nächsten Ebene.

FUJITSU Image Scanner fi-7140

  • Schnelles Scannen direkt auf Ihrem Schreibtisch
  • A4 Scanner, 40 Blatt/min duplex (80 Seiten/min), 3.000 tgl. Scanvolumen
  • Papierstärken von 27 bis 413 g/m3
  • PaperStream IP und Paperstream Capture

Intuitiv durch jeden Schritt des Scanprozesses.

FUJITSU ScanSnap iX500 Duplex Scanner

  • Perfekte Scans für das Büro oder Zuhause
  • 25 Blatt/min duplex, 50 Seiten/min, 50 Blatt ADF
  • Scan to Email, Ordner, Mobile und in die Cloud
  • ScanSnap Manager für Windows und iOS

Mit dem PaperStream-Vorteil

FUJITSU SP-1120 Duplex Scanner

  • Effizient zum digitalen Dokument
  • A4 Duplex Scanner, 20 Blatt /min bzw. 80 Seiten/min, 1.500 tgl. Scanvolumen
  • PaperStreamIP (TWAIN / ISIS) inklusive Bildoptimierung
  • ScanClient - PaperStream Capture Lite
Erfahren Sie mehr zur GoBD-konformen Archivierung. Dieses Whitepaper zeigt, worauf Sie achten müssen.
 

Scannen für die E-Akte

Die Einführung der elektronischen Aktenführung ist ein Meilenstein in der Digitalisierung von Behörden und Schulen. Das E-Government-Gesetz steckt den Rahmen dafür ab. Noch bis 2022 haben Bundesbehörden Zeit, auf die E-Akte umzustellen. Doch die Herausforderungen sind groß. Die Basis für durchgehend digitale Prozesse bilden geeignete Scanner, die Papierdokumente rechtssicher in elektronische Dokumente umwandeln.

Dank umfassender Ausstattung befördern die schnellen, kompakten und intuitiv benutzbaren Fujitsu Desktop-Scanner Ihre Dokumente nahtlos in die digitale Welt.

  • Die Produktivität / Zusammenarbeit / Kundenzufriedenheit steigern
  • Gesetzliche und behördliche Anforderungen erfüllen, Desaster-Recovery-Pläne umsetzen
  • Platz und Geld sparen
  • Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigen
Weniger Aufwand bei maximaler Scaneffizienz und Zuverlässigkeit. Entdecken Sie Scanner, die für die E-Akte am besten geeignet sind:
 

Die intelligente Dokumentenerfassungslösung

FUJITSU Dokumentenscanner fi-7160

  • Die intelligente Dokumentenerfassungslösung
  • 60 Blatt duplex bzw.120 Seiten/min, 80 Blatt ADF
  • 27 - 413 g/m² Papiergewicht, 4.000 tgl. Scanvolument
  • PaperStreamIP und PaperStream Capture

Zuverlässig, intuitiv und effizient

FUJITSU Dokumentenscanner fi-7260 mit Flachbett

  • Mehr Scan-Potenzial: ADF mit Flachbett
  • 60 Blatt/min duplex (120 Seiten/min) A4, 80 Blatt ADF
  • Flachbett scannt A4 1,7 Sek. bei 200 dpi
  • PaperStream IP und Paperstream Capture

Produktivitätsgewinn für Dokumente

Fujitsu Dokumentenscanner fi-7460

  • Vielseitiger A3 Dokumentenscanner mit minimalem Platzbedarf
  • PaperStream IP &
  • Capture mit Patch- &
  • Barcodeunterstützung
  • 100 Blatt ADF, USB 3.0, 9.000 Blatt tgl. Scanvolumen
  • 60 Blatt bzw. 120 Seiten / min A4 quer, 300 dpi

Leistungsstarker A3 Produktionsscanner

FUJITSU Dokumentenscanner fi-7700

  • ADF mit A3 Flachbetteinheit
  • ADF: 100 Bl. / 200 S. p. Min A4 quer
  • 20 - 413 g/m² inkl. Plastikkarten
  • PaperStream IP (TWAN/ISIS), Paperstream Capture
  • 1 Jahr Garantie mit Vor-Ort-Service (1 Werktag)
Worauf Sie beim Scannen für die E-Akte achten sollten zeigt dieses Whitepaper.