Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Abbildung ähnlich

Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Abbildung ähnlich

Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Abbildung ähnlich

Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Abbildung ähnlich

Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Abbildung ähnlich

Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS
Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS
Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS
Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS
Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

  • Bauform : Desktop
  • Einschübe (Bay) : 4-Bay
  • Kapazität : 16 TB
  • Festplatten belegt/gesamt : 4 / 4
  • RAID Level : 0, 6, 10, 5 + Hot-Spare, 5, 1, JBOD
  • Anschlüsse : 4 x Gigabit Ethernet

Herstellernummer:
Produkt Nr.:
S26341-F105-L814
5087225

Auf Anfrage
EUR1.791,00
EUR2.077,56inkl. Mwst.
remove
add

Produktinformationen zu Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Das Desktop-NAS S26341-F105-L814 von Fujitsu archiviert sicher Ihre Daten. Dank seiner beachtlichen Kapazität von 16 TB haben Sie in Sachen Speicherplatz alles im Griff. Das NAS-System S26341-F105-L814 wird - im Gegensatz zu herkömmlichen externen Festplatten - direkt am Netzwerk angeschlossen. Somit arbeiten Sie energieeffizient und sparen Strom im Vergleich zu einem regulären Rechner. Alle mit dem Netzwerk verbundenen Computer können von dem Speicher des Desktop-NAS profitieren. Das Desktop-NAS ist mit einem Intel Celeron J1900 20 GHz-Prozessor ausgestattet. Es verfügt über vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse. Die 2 GB Arbeitsspeicher sorgen dafür, dass mehrere Nutzer gleichzeitig auf Ihren Speicher zugreifen können. Folgende RAID-Level stehen Ihnen mit diesem Desktop-NAS zur Verfügung: 0, 6, 10, 5 + Hot-Spare, 5, 1 und JBOD. Das RAID-Level JBOD schaltet mehrere Festplatten beliebiger Kapazitätsgrößen zu einem Verbund zusammen. Dabei wird die volle Kapazität der Platten ausgenutzt. Beim RAID-Level 0 werden Festplatten (in der Regel gleicher Kapazität) zusammengeschaltet und arbeiten parallel, was Performance-Vorteile mit sich bringt. Hierbei wird keine Redundanz geschaffen - die Daten der einen Platte werden durch die anderen also nicht gesichert. Das RAID-Level 1 sorgt für eine erhöhte Datensicherheit durch sogenanntes 'Mirroring'. Die Daten des einen Laufwerks werden durch ein anderes gesichert. Dafür ist hier nur die halbe Kapazität nutzbar. Bei einem kleinen NAS mit zwei Einschüben ist RAID-Level 1 die passende Lösung. Das RAID-Level 5 erreicht eine erhöhte Dateinsicherheit auf effizientere Weise als bei Modus 1. Plattenzugriffe sind auch beim Ausfallen einer Platte noch möglich (ab drei Festplatten). Bei einem größeren NAS ab drei Festplatten sollte man am besten RAID-Level 5 wählen, um ein Optimum an Sicherheit und Kapazitätsausnutzung zu erhalten. Das RAID-Level 6 sorgt für eine hohe Datensicherheit und funktioniert auch, falls zwei Platten ausfallen sollten (ab drei Festplatten möglich).

Lassen Sie sich überzeugen: Top-Qualität und guter Service schon ab der Bestellung. Schnell zugreifen!

- Spezielle NAS HDDs für höchste NAS RAID Stabilität und 24x7 Betrieb
- Für zentrales Speichern und File Sharing
- Platten während des Betriebs tauschbar
- NAS, iSCSI / IP-SAN Lösung für Server Virtualisierung

Schnittstellen:
- 3 x USB 3.0
- 1 x HDMI
- 4 x Gigabit RJ-45 Ethernet port

Networking:
- Support für VMware VSphere (ESXi 5.x) via NFS und iSCSI
- Windows Server 2008 Support (Hyper-V & failover clustering)
- Windows Server 2012 R2 Hyper-V
- ODX support
- Citrix XenServer (6.2)

UserManagement:
- User quota management
- Windows Active Directory support, max. 10k users
- LDAP directory service supports Open LDAP, max. 10k domain users
- User account management (max. 4096 Users)
- User group management (max. 512 Gruppen)
- Sharedfolders (max. 512)
- Microsoft Networking (Samba) Host Access Control (Domain/IP)

- File Server
- FTP Server
- Printer Server
- Remote Replication
- Web Server
- MySQL Server
- Media Server

Hersteller Garantie

2 Jahre Bring-In (Details siehe Hersteller-Web-Site)

Spezifikationen

Bauform
  • Desktop
Einschübe (Bay)
  • 4-Bay
Kapazität
  • 16 TB
Festplatten belegt/gesamt
  • 4 / 4
RAID Level
  • 0
  • 6
  • 10
  • 5 + Hot-Spare
  • 5
  • 1
  • JBOD
Anschlüsse
  • 4 x Gigabit Ethernet
Schnittstellen
  • 1 EIO
Prozessormodell
  • Intel Celeron J1900, 2,0 GHz
Arbeitsspeicher
  • 2 GB
Arbeitsspeicher-Typ
  • DDR3
iSCSI
  • Ja
Active Directory Client
  • Ja
Besonderheiten
  • Geräuscharm
Funktionen
  • Netzwerkspeicher (NAS)
Netzteil
  • Nein
Lieferumfang
  • Netzkabel
Abmessungen (B x H x T)
  • 180 x 177 x 235 mm
Produkttyp
  • NAS

Spezifikationen

Bauform
  • Desktop
Einschübe (Bay)
  • 4-Bay
Kapazität
  • 16 TB
Festplatten belegt/gesamt
  • 4 / 4
RAID Level
  • 0
  • 6
  • 10
  • 5 + Hot-Spare
  • 5
  • 1
  • JBOD
Anschlüsse
  • 4 x Gigabit Ethernet
Schnittstellen
  • 1 EIO
Prozessormodell
  • Intel Celeron J1900, 2,0 GHz
Arbeitsspeicher
  • 2 GB
Arbeitsspeicher-Typ
  • DDR3
iSCSI
  • Ja
Active Directory Client
  • Ja
Besonderheiten
  • Geräuscharm
Funktionen
  • Netzwerkspeicher (NAS)
Netzteil
  • Nein
Lieferumfang
  • Netzkabel
Abmessungen (B x H x T)
  • 180 x 177 x 235 mm
Produkttyp
  • NAS

Produktinformationen zu Fujitsu CELVIN Q805 4 x 4 TB NAS

Das Desktop-NAS S26341-F105-L814 von Fujitsu archiviert sicher Ihre Daten. Dank seiner beachtlichen Kapazität von 16 TB haben Sie in Sachen Speicherplatz alles im Griff. Das NAS-System S26341-F105-L814 wird - im Gegensatz zu herkömmlichen externen Festplatten - direkt am Netzwerk angeschlossen. Somit arbeiten Sie energieeffizient und sparen Strom im Vergleich zu einem regulären Rechner. Alle mit dem Netzwerk verbundenen Computer können von dem Speicher des Desktop-NAS profitieren. Das Desktop-NAS ist mit einem Intel Celeron J1900 20 GHz-Prozessor ausgestattet. Es verfügt über vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse. Die 2 GB Arbeitsspeicher sorgen dafür, dass mehrere Nutzer gleichzeitig auf Ihren Speicher zugreifen können. Folgende RAID-Level stehen Ihnen mit diesem Desktop-NAS zur Verfügung: 0, 6, 10, 5 + Hot-Spare, 5, 1 und JBOD. Das RAID-Level JBOD schaltet mehrere Festplatten beliebiger Kapazitätsgrößen zu einem Verbund zusammen. Dabei wird die volle Kapazität der Platten ausgenutzt. Beim RAID-Level 0 werden Festplatten (in der Regel gleicher Kapazität) zusammengeschaltet und arbeiten parallel, was Performance-Vorteile mit sich bringt. Hierbei wird keine Redundanz geschaffen - die Daten der einen Platte werden durch die anderen also nicht gesichert. Das RAID-Level 1 sorgt für eine erhöhte Datensicherheit durch sogenanntes 'Mirroring'. Die Daten des einen Laufwerks werden durch ein anderes gesichert. Dafür ist hier nur die halbe Kapazität nutzbar. Bei einem kleinen NAS mit zwei Einschüben ist RAID-Level 1 die passende Lösung. Das RAID-Level 5 erreicht eine erhöhte Dateinsicherheit auf effizientere Weise als bei Modus 1. Plattenzugriffe sind auch beim Ausfallen einer Platte noch möglich (ab drei Festplatten). Bei einem größeren NAS ab drei Festplatten sollte man am besten RAID-Level 5 wählen, um ein Optimum an Sicherheit und Kapazitätsausnutzung zu erhalten. Das RAID-Level 6 sorgt für eine hohe Datensicherheit und funktioniert auch, falls zwei Platten ausfallen sollten (ab drei Festplatten möglich).

Lassen Sie sich überzeugen: Top-Qualität und guter Service schon ab der Bestellung. Schnell zugreifen!

- Spezielle NAS HDDs für höchste NAS RAID Stabilität und 24x7 Betrieb
- Für zentrales Speichern und File Sharing
- Platten während des Betriebs tauschbar
- NAS, iSCSI / IP-SAN Lösung für Server Virtualisierung

Schnittstellen:
- 3 x USB 3.0
- 1 x HDMI
- 4 x Gigabit RJ-45 Ethernet port

Networking:
- Support für VMware VSphere (ESXi 5.x) via NFS und iSCSI
- Windows Server 2008 Support (Hyper-V & failover clustering)
- Windows Server 2012 R2 Hyper-V
- ODX support
- Citrix XenServer (6.2)

UserManagement:
- User quota management
- Windows Active Directory support, max. 10k users
- LDAP directory service supports Open LDAP, max. 10k domain users
- User account management (max. 4096 Users)
- User group management (max. 512 Gruppen)
- Sharedfolders (max. 512)
- Microsoft Networking (Samba) Host Access Control (Domain/IP)

- File Server
- FTP Server
- Printer Server
- Remote Replication
- Web Server
- MySQL Server
- Media Server

Hersteller Garantie

2 Jahre Bring-In (Details siehe Hersteller-Web-Site)